1. Geltungsbereich
Diese Bedingungen gelten in ihrer zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Fassung für Lieferungen und Leistungen jeder Art, die Leinen-Natur, Amselweg 2 , 84104 Rudelzhausen gegenüber ihren Kunden erbringt, soweit in dem Kauf-oder sonstigen Vertrag keine entgegenstehenden schriftlichen Vereinbarungen getroffen werden.
Alle sonstigen Erklärungen und Mitteilungen sind nur schriftlich wirksam. Anderslautende Bedingungen werden nicht Vertragsbestandteil.

2.Vertragsabschluß
Alle Angebote von Leinen-Natur sind freibleibend. Ein Vertrag zwischen Leinen-Natur und 
dem Kunden kommt durch einen Auftrag des Kunden und der Annahme durch Leinen-Natur
zustande. Einen Bestellung aus dem Online-Shop erfolgt durch Übermittlung des vollständig
 ausgefüllten Online-Bestellformulars. Leinen-Natur nimmt den Auftrag durch Zusendung einer Auftragsbestätigung per E-Mail an.

3. Lieferbedingungen
Leinen-Natur liefert die bestellte Ware in der Regel innerhalb von 2 bis 5 Arbeitstagen an die vom Kunden genannte Adresse. Die Lieferung erfolgt durch führende Logistikdienstleister auf Gefahr des Kunden. Bedingt durch die Exklusivität unseres Sortiments sind die Lieferzeiten produktabhängig. Sollte ein Liefertermin nicht eingehalten werden können, wird Leinen-Natur den Kunden darüber informieren und diesem den voraussichtlichen Liefertermin mitteilen. Leinen-Natur ist berechtigt auch Teillieferungen auszuführen. 
Leinen-Natur behält sich vor, die Bestellung nicht auszuführen, wenn die bestellte Ware nicht oder nicht rechtzeitig verfügbar ist, oder Aufgrund mangelnder Qualität, nicht lieferbar ist. In diesem Fall wird Leinen-Natur den Kunden unverzüglich informieren und eine bereits geleistete Zahlung zurückerstatten. Für den Fall des Annahmeverzugs durch den Kunden behält sich Leinen-Natur vor, die Ware auf kosten des Kunden einzulagern und – im kaufmännischen Verkehr – im Wege des Selbsthilfeverkaufs an Dritte zu veräußern.

4. Rückgaberecht
Der Kunde darf die Bestellung ohne Angabe von Gründen schriftlich oder sonst auf einen dauerhaften Datenträger ( z.B. per Post oder E-Mail ) oder durch Rücksendung der bestellten Ware innerhalb von zwei Wochen ab Erhalt der Ware widerrufen. Auf Kundenwunsch angefertigte Artikel sind von der Rückgabe ausgeschlossen. Der Widerruf ist nur wirksam, wenn er innerhalb von zwei Wochen, gerechnet ab Erhalt der Ware mit einer Belehrung über dieses Widerrufsrecht, erklärt wird. Erhält der Kunde die Ware ohne Belehrung über das Widerrufsrecht, so beträgt die Frist einen Monat, gerechnet ab Erhalt der Ware. Zur Fristwahrung genügt die rechtzeitige Absendung an Leinen-Natur, Elena Eichelmann, Amselweg 2, 84104 Rudelzhausen, Deutschland, Tel.Fax.: 08752 / 685 97 81 oder e-mail info@leinen-natur.de. 
Wenn der Kunde die Bestellung widerruft, muss dieser die Ware zurückgeben und erhält den gezahlten Kaufpreis zurück. Der Kunde hat bei Bestellungen mit einem Warenwert bis zu 40.- die regelmäßigen Kosten der Rücksendung zu tragen. Die Kosten der Rücksendung werden jedoch von Leinen-Natur getragen, wenn der Warenwert über Euro 40:- liegt. 
Die auf der Homepage von Leinen-Natur gezeigten Abbildungen sind Fotos einzelner Stücke. Geringfügige Abweichungen in Form und Farbe sind nicht auszuschließen, sondern kennzeichnen die Individualität der hochwertigen Leinenware. Ist die Ware beschädigt oder zerstört, schließt dieses das Widerrufsrecht aus. Das Widerrufsrecht erlischt ebenfalls bei nicht bestimmungsgerechter Verwendung und Aufbewahrung, Veränderung an der Ware sowie Missachtung von Vorschriften und Erfahrungssätzen über Behandlung und/oder Pflege der Produkte.

5. Nebenkosten/Versandkosten
Als Verpackungs- und Versandkosten innerhalb Deutschlands werden für alle Warensendungen, Paketsendungen nach Gewicht und Größe gestaffelt ab Euro 2,20 in Rechnung gestellt. Für Lieferungen innerhalb Europas berechnen wir, je nach Gewicht und Größe der Sendung einen Auslandszuschlag, dieser wird in der Bestätigungs E-Mail gesondert aufgeführt, alle anderen Länder beliefern wir auf Anfrage.
 
6. Preise und Gültigkeit des Angebotes
Unser Angebot ist freibleibend. Wir liefern solange der Vorrat reicht. Alle illustrierten Angebote sind, sofern sie nicht in der Beschreibung bzw. im Online-Shop als Artikel aufgelistet, nicht Bestandteil des Angebotes. Es gelten die Preise zum Zeitpunkt der Bestellung. Alle Preise werden in Euro angegeben und enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer.

7. Zahlung
Bei allen Zahlungen bitte unsere Auftragsbestätigung abwarten, in der wir Ihnen den genauen Gesamtbetrag inkl. Versandgebühr mitteilen. Wir sind immer bemüht, die für unsere Kunden 
Kostengünstigste Versand-Variante zu ermöglichen. Wir akzeptieren Paypal,  Vorrauskasse und Zahlung per Rechnung.

8. Gewährleistung / Mängel
Alle Waren und Produkte verlassen unser Lager in einwandfreien Zustand. Alle Lieferungen müssen vom Kunden sofort nach Erhalt der Ware kontrolliert werden. Eventuelle Schäden und offensichtliche Mängel sind unverzüglich d.h. innerhalb von 8 Tagen nach Erhalt der Ware schriftlich anzeigen. Sofort erkennbare Transportschäden müssen zusätzlich vom Frachtführer bestätigt werden. Leinen-Natur übernimmt die Gewährleistung ausschließlich im Rahmen der gesetzlichen Vorschriften.

9. Datenschutz
Die zur Abwicklung des Vertrags erforderlichen personenbezogenen Daten werden vom Kunden zur Verfügung gestellt. Die für die Geschäftsabwicklung notwendigen personenbezogenen Daten werden nach § 33 Datenschutzgesetz gespeichert und im Rahmen der ordnungsgemäßen Bestellabwicklung gegebenenfalls an Dritte weitergeleitet. Leinen-Natur verpflichtet sich, alle persönlichen Daten vertraulich zu behandeln und vor jedem unberechtigten Zugriff zu schützen.

10. Eigentumsvorbehalt
Bis zur vollständigen Bezahlung bleibt die Ware Eigentum von Leinen-Natur. Der Kunde ist verpflichtet, Leinen-Natur von allen Zugriffen Dritter auf die dem Eigentumsvorbehalt unterliegenden Waren (Vorbehaltsweise), insbesondere von Zwangsvollstreckungsmaßnahmen oder sonstigen Beschlagnahmen, und vor allen an der Vorbehaltsware eingetretenen Schäden unverzüglich zu unterrichten. Sofern die Ware in ein Land geliefert wird, in dem der vorstehende Eigentumsvorbehalt nicht in vollem Umfang wirksam ist, ist der Kunde verpflichtet, Leinen-Natur eine gleichwertige Sicherheit zu verschaffen.

11. Abtretung
Der Kunde ist nur mit der vorherigen Zustimmung von Leinen-Natur berechtigt, die Rechte aus dem Vertrag-mit Ausnahme von Zahlungsansprüchen abzutreten. Die Zustimmung darf nur aus wichtigem Grund verweigert werden.

12. Erfüllungsort und Gerichtsstand
Erfüllungsort für beide Teile ist Freising. Für alle Streitigkeiten aus oder im Zusammenhang mit dem Vertrag oder diesen Bedingungen sind die Gerichte in Freising ausschließlich zuständig, sofern der Kunde Kaufmann oder juristische Person des öffentlichen rechts ist, oder sich der Wohnsitz oder gewöhnliche Aufenthalt des Kunden zum Zeitpunkt der Klageerhebung entweder nicht im Inland befindet oder unbekannt ist.

13. Teilnichtigkeit und Rechtswahl
Sollten eine oder mehrere Bestimmungen des Vertrages oder dieser Bedingungen unwirksam oder undurchführbar sein oder werden, so wird die Wirksamkeit der verbleibenden Bestimmungen nicht undurchführbar sein oder werden, so wird die Wirksamkeit der verbleibenden Bestimmungen nicht berührt. Die vertraglichen Beziehungen zwischen den Parteien unterliegen deutschem Recht.

14. Hinweispflicht
Online-Beilegung verbraucherrechtlicher Streitigkeiten
VERORDNUNGEN
VERORDNUNG (EU) Nr. 524/2013 DES EUROPÄISCHEN PARLAMENTS UND DES RATES
vom 21. Mai 2013
über die Online-Beilegung verbraucherrechtlicher Streitigkeiten und zur Änderung der Verordnung (EG) Nr. 2006/2004 und der Richtlinie 2009/22/EG (Verordnung über Online-Streitbeilegung in Verbraucherangelegenheiten)
DAS EUROPÄISCHE PARLAMENT UND DER RAT DER EUROPÄISCHEN UNION —
gestützt auf den Vertrag über die Arbeitsweise der Europäischen Union, insbesondere auf Artikel 114,
auf Vorschlag der Europäischen Kommission,
nach Zuleitung des Entwurfs des Gesetzgebungsakts an die nationalen Parlamente,
nach Stellungnahme des Europäischen Wirtschafts- und Sozialausschusses ( 1 ),
gemäß dem ordentlichen Gesetzgebungsverfahren ( 2 ),
in Erwägung nachstehender Gründe:
Sollten Sie dazu Fragen haben wenden Sie sich an folgenden Link: http://ec.europa.eu/consumers/odr